blood
DVD: Blood in the Mobile (Blutige Handys)
16. September 2011, Keine Kommentare

Poulsen klärt uns darüber auf, das potentiell jedes Handy der Welt mit Bluterzen funktioniert. Auch bei Nokia.

superacheinhalb02
DVD: Super 8½
16. September 2011, Keine Kommentare

As I’ve gotten older I got much into cocooning. I basically like to stay home, watch my videos and masturbate. It’s ...

untilthelighttakesus
Until The Light Takes Us
12. August 2011, 1 Kommentar

Das Regie-Duo Aites/Ewell wagt eine Außenansicht der norwegischen Frühneunziger-Black-Metal-Szene.

Bildschirmfoto-1977 - Roger.avi-1
Wakefield Poole: Kurzfilme
11. August 2011, Keine Kommentare

Roger (USA 1977 / 11 Min.) Ein „erotisches Solo“ des gleichnamigen Pornodarstellers, dessen nebulöse Karriere kurz ...

Nina-diary of a porn star
DVD: Nina – Diary of a Porn Star
10. August 2011, Keine Kommentare

Sophie hat keine Lust mehr Nina Roberts zu sein und vollzieht als logische Konsequenz den Ausstieg.

erotibot
DVD: Erotibot
22. Juli 2011, Keine Kommentare

Ein völlig durchgeknallter Wahnsinnstrip, auf den uns der Japaner Naoyuki Tomomatsu mal wieder schickt.

gato
DVD: Mega Python vs. Gatoroid
19. Juli 2011, Keine Kommentare

The Asylum, die wohl dreisteste Produktionsfirma der USA, hat sich ihr Nischendasein redlich erkämpft.

a_serbian_film_003
A Serbian Film
29. Juni 2011, 5 Kommentare

Seit Monaten in internationalen Foren diskutiert und dabei meist auf den Konsens "gut gemacht" heruntergebrochen.

masseuse
The Masseuse
28. Juni 2011, 1 Kommentar

Auch wenn der Film aussieht wie eine Episode von „Reich & Schön“: Es gibt mehr als Sportfickerei in unbequemen ...

the_life_and_death_of_a_porno_gang
The Life and Death of a Porno Gang
24. Juni 2011, Keine Kommentare

Ein furchtloser Film. Ein Skandalfilm, sicher. Einer, der sich aber nicht damit zufriedengibt, eine zynische Freakshow z ...

mrnice
Mr. Nice
23. Juni 2011, Keine Kommentare

Das Leben von Howard Marks ist mindestens einen Film wert. Dachte sich nicht nur Regisseur Bernard Rose.

taboo
Taboo & Taboo II
17. Juni 2011, Keine Kommentare

Schon der Titel kündigt die große Kontroverse an und ja, der Film versteht sie auch auch mühelos einzulösen.

laplaysitself
L.A. Plays Itself
14. Juni 2011, 2 Kommentare

LA Plays Itself wischt drastisch die weichgezeichnete Romantik eines Boys in the Sand vom Tisch.

Bildschirmfoto-1971 - Boys in the Sand.avi-1
Boys in the Sand
10. Juni 2011, 1 Kommentar

Das Debüt des Broadway-Choreografen Wakefield Poole. Gestemmt mit 8000 Dollar als eigenfinanzierte Amateurproduktion.