Cinestrange 2016

Von  //  28. August 2016  //   //  Keine Kommentare

awerewolf

In seiner 5. Ausgabe geizt das Cinestrange-Festival wie gewohnt nicht mit einem hochwertigem Genre-Programm und zahlreichen prominenten Gästen. Schwerpunkt der Retrospektive liegt auf John Landis und dessen Werk. Außerdem am Start sind Mark L. Lester (DIE KLASSE VON 1984) und Luigi Cozzi, der neben seinem Klassiker STAR CRASH auch seinen neuesten Film BLOOD ON MÉLIÈS‘ MOON präsentiert. Auf Schauspielerseite geben sich Caroline Munro und Martine Beswick die Ehre. Dazu wie üblich ein fettes Rahmenprogramm und zahlreiche aktuelle Premieren und Kurzfilme. Das komplette Programm findet man hier.


Über den Autor

Alle Artikel von

Schreibe einen Kommentar

comm comm comm